Uranus Logo

Startslider

WACHTELEIER

Wachteleier_Dotter

Wachteleier sind rund 5- bis 6-mal leichter als Hühnereier und wiegen im Schnitt nur 9-16 Gramm. Auch optisch fallen Wachteleier aufgrund der gesprenkelten Außenschale sofort ins Auge und sind so der absolute Hingucker am Speisetisch. Sie werden wie andere Eier zubereitet und sind ausgezeichnete Delikatessen, da ihr Geschmack intensiver als der von Hühnereiern ist. Ein Grund, weshalb Wachteleier in der Spitzengastronomie sehr geschätzt sind.

WISSENSWERTES

UNSERE WACHTELARTEN

Wildfarbene_Wachtel

Wildfarbene Wachtel

Die älteste bekannteste Art der Wachtel ist optimal geeignet, um sich im natürlichem Lebensraum tarnen zu können.

Weisse_Wachtel

Weiße Wachtel

Weiße Wachteln sind am ganzen Körper weiß. Hennen und Hähne können anhand des Gefieders nicht unterschieden werden.

Goldsprenkel_Wachtel

Goldsprenkel Wachtel

Durch Zucht und Selektion entstand eine goldige Aufhellung der Wachteln, welche oft am ganzen Körper in Gold schimmern.

Hellschecke_Wachtel

Hellschecke Wachtel

Hellschecke Wachteln sind weiß, besitzen allerdings vereinzelt farbige Federn, welche der Wachtel Individualität verleiht.

Tenebrosus

Tenebrosus Wachtel

Die dunkle, fast schwarze Farbform der Wachtel erinnert an eine Fasanenhenne, ist sehr selten aber an Schönheit fast nicht zu toppen.

NATÜRLICHE HALTUNG

Wachteln vom LACHINGERHOF erfreuen sich artgerechter Bodenhaltung mit zahlreichen Versteckmöglichkeiten und einem Sandbad, was ihnen ihr natürliches Verhalten ermöglicht. Neben sorgfältiger Hygiene sorgt ausreichendes Licht im Stall sowie ein frostfreies Klima im Winter ebenso für zufriedene Wachteln, ebenso wie unser transportabler Stall, welcher im Sommer die Vögel am Schönwetter teilhaben lässt, genügend Sonnenlicht und frische Luft bietet.

Ein Teil unserer Jungwachteln wird mittlerweile direkt am Hof bebrütet und die Küken werden liebevoll unter optimalen Bedingungen aufgezogen. Danach dürfen sie in den Gruppenstall übersiedeln.

Küken

UNSERE WACHTELEIERPRODUKTE

Wachteleier

Frische Wachteleier

12 Stk. Wachteleier

Ausgeblasene Wachteleier

Ausgeblasene Eier

Ausgeblasene Wachteleier für Dekozwecke
(Auf Anfrage)

Eingelegte Wachteleier

Eingelegte Wachteleier

Hartgekochte Wachteleier, Weißwein, Wasser, Essig, Salz, Pfeffer, Gewürze, Gartenkräuter;
10 Stk. Wachteleier, 287 ml

Gefärbte Wachteleier

Gefärbte Wachteleier

12 Stk. Wachteleier gefärbt in verschiedenen Farben für Ostern.
(auf Anfrage)

Eierlikör

Eierlikör

Eierlikör aus Wachteleiern, mit allen Vorteilen welche Wachteleier gegenüber herkömmlichen Eiern besitzen.
(Auf Anfrage)

EIGENSCHAFTEN

FRISCHE, HALTBARKEIT UND NÄHRWERTE

Wir verkaufen frische Wachteleier. In den ersten drei Wochen besitzen Wachteleier einen natürlichen Schutz gegen Verderben. Danach müssten die Eier gekühlt bereitgehalten werden. Unversehrte Wachteleier, kühl gelagert, verderben kaum, auch nicht nach 8 – 10 Wochen Lagerfrist. Sie trocknen aber nach und nach aus, was bewirkt, dass die Eier im Wasser schwimmen. Das heißt jedoch nicht, dass diese Eier verdorben sind.

100 g Wachteleier (sind meist 7-8 Wachteleier) enthalten
17 g Eiweiß
11 g Fett
1,2 g Kohlenhydrate

Mineralstoffe wie Kalium, Kalzium, Phosphor, Eisen
Vitamin A, Vitamin B, Vitamin E, Vitamin D und Vitamin K
Essentielle Aminosäuren

100 g Wachteleier enthalten ungefähr 155-160 Kalorien

Das Wachtelei ist nicht cholesterinfrei hat aber um gut 15 % weniger als ein Hühnerei weiter haben Wachteleier einen hohen Anteil an mehrfach ungesättigter Fettsäuren die das schlechte Cholesterin senken und das gute Cholesterin im Blut erhöhen.

Wachtelei

ALS HEILMITTEL

Allergiefrei

Hildegard von Bingen hielt Wachteleier für eine günstige Nahrung und rühmte deren stärkende Wirkung. In einer dänischen Studie wurde die Wirkung von Wachteleiern auf Allergien (Heuschnupfen, Asthma, Dermatitis u.a.) untersucht. Bei 85% von 2.000 beobachteten Personen wurde eine wesentliche Verbesserung oder sogar Heilung verzeichnet. In der chinesischen Medizin wird das Wachtelei als Essenzmedizin gegeben, die hilft, Lebenskraft aufzubauen, es gilt als «Qi-Tonikum». Ebenfalls werden Allergien, Bluthochdruck, Neurodermitis und Kinderkrankheiten mit Wachteleiern behandelt. Wachteleier zu Therapiezwecken sollen roh verquirlt, z.B. mit Orangensaft eingenommen werden.

Quelle: Hirsch Siegrid, Heilwirkung der Wachteleier, freya Verlag.

IN DER KÜCHE

Wachteleier_Spiesse

Wachteleier sind die ideale Alternative für die Küche. Gesund, lecker und leicht finden sie Verwendung in vielen verschiedenen Rezepten. Hervorragend für Antipasti, schmackhaft in Salaten, Wachteleier vereinigen Ursprünglichkeit und Natürlichkeit, die auch unter ästhetischen Gesichtspunkten raffinierte Garnierungen zulässt.

Dank ihrer Qualität und Inhaltsstoffe sind sie auch zur diätetischen Ernährung geeignet. Besonders Hühner-Eiweiß-Allergiker finden in Wachteleiern eine echte Alternative, denn diese werden in der Regel problemlos vertragen.

Man kann mit Wachteleiern kochen und backen. Anstelle von 1 Hühnerei nimmt man im Schnitt 4 – 6 Wachteleier je nach Größe. Nach 2,5 min ist das Wachtelei weich-, nach 3 – 4 Minuten ist es hart gekocht. Wachteleier eignen sich natürlich auch wunderbar zum verzieren von Büffets, als Besonderheit am Raclette bzw. gefärbt am Ostertisch. Vor allem Kinder haben mit diesen „Miniatureiern“ eine besondere Freude.

NATÜRLICH UND REGIONAL

DA WEISS MAN, WO ES HERKOMMT

Als langjähriger landwirtschaftlicher Betrieb seit mehreren Generationen verstehen wir unsere Arbeit und respektieren die Natur. Deshalb wirtschaften wir nach allen ökologischen Grundsätzen und sind selbstverständlich GEN-Frei zertifiziert.

Neben unserer Wachtelhaltung bewirtschaften wir einen Milchviehbetrieb mit 30 Milchkühen und rund 40 Mast-Rindern.

 

VERTRIEBSPARTNER / REFERENZBETRIEBE

Gentechnikfrei
guw
frischemarkt_ottnang
Doellerer
Ab-Hof